Schutz personenbezogener Daten

Um Licentie2GO für Sie noch besser zu machen, verwenden wir stets funktionale und analytische Cookies (und ähnliche Techniken). Wir möchten auch Cookies setzen, um Ihren Besuch auf Licentie2GO und unsere Kommunikation mit Ihnen einfacher und persönlicher zu gestalten. Diese Cookies ermöglichen es uns und Dritten, Ihr Internetverhalten innerhalb und außerhalb von Licentie2GO zu verfolgen und zu erfassen. Dies ermöglicht es uns und Dritten, unsere Website, App, Werbung und Kommunikation auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit hier ändern.

Nicht-personalisierte Werbung/Marketing
Personalisierte Werbung / Marketing

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, welche Daten wir verwenden, wo wir diese Daten benötigen und wie lange die Daten auf unseren Servern gespeichert werden. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.


Um Ihre Bestellung erfolgreich abwickeln zu können, ist es erforderlich, dass Licentie2go personenbezogene Daten verarbeitet. Einige persönliche Daten sind erforderlich, andere Daten können optional eingegeben werden. Die optionalen Daten werden verwendet, um Sie bei der Installation und Nutzung Ihres Produkts unterstützen zu können und Sie besser beraten zu können. Wir verarbeiten nur Daten, die unbedingt notwendig sind.

Schutz der Daten.

Alle Daten, die Sie bei 2GO Software eingeben, werden sicher gespeichert. Unsere Datenbanken sind mit modernstem Schutz geschützt. Besserer Schutz existiert nicht. Unsere Website und unser Zahlungssystem sind mit HTTPS (SSL) geschützt. Diese geschützt kann mit der Sperre am oberen Rand Ihres Browsers erkannt werden.

Unsere Systeme sind mit dem höchsten Standard programmiert, der im technischen Systemschutz existiert. Wir stellen keine billigen externen Programmierer an. Unser Unternehmen arbeitet so viel wie möglich mit Inhouse-Unternehmen mit Aufmerksamkeit auf die Privatsphäre der Kunden und Mitarbeiter. Mit einigen externen Unternehmen tauschen wir gesicherte Daten aus, um Ihre Zahlung sicher empfangen und abwickeln zu können. Siehe hierzu den Abschnitt Zusammenarbeit.

Verarbeitung von Daten Ihre Daten

werden nicht verkauft oder an Dritte weitergegeben. Die folgenden Informationen werden innerhalb der 2GO Software verbleiben.
  1. Vor- und Nachname
  2. E-Mail-Adresse
  3. IP-Adresse
  4. Zahlungsinformationen (wie Bankkonto)
Optional können folgende Informationen verarbeitet werden:
  1. Telefonnummer
  2. Adresse
  3. Firma Name
  4. Zusätzliche Unternehmensinformationen (z. B. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Firmennummer usw.)

Zusätzliche Informationen werden gespeichert, um zu verarbeiten und/oder zu überprüfen, ob verkaufte Produkte gemäß dem Lizenzvertrag verwendet werden. Zum Beispiel verkaufen wir nur Studentenlizenzen an Studenten oder Lehrer und Gewerbelizenzen nur an Unternehmen. Daher können die optionalen Informationen erforderlich sein, um die Bestellung zu bearbeiten.
In bestimmten Fällen kann 2GO Software entscheiden, zusätzliche Informationen wie Geschlecht, Geburtsdatum, Fax, Zielgruppe, Präferenzen und Interesse zu erhalten. Zum Beispiel pro Anfrage eines Zahlungsanbieters oder Marketing. Für jede Anfrage bitten wir um Ihre Erlaubnis, die Informationen zu verarbeiten.

Zielgerichtete Verarbeitung

Wir verwenden Daten für bestimmte Ziele. Unter anderem für die Lieferung einer Bestellung. Wir bleiben gerne in gutem Kontakt mit allen, die einen Kauf mit 2GO Software tätigen.

Bei der Bestellung bitten wir ausdrücklich um Erlaubnis, die folgenden Ziele für Sie zu verwirklichen:




Lieferung Die Lieferung einer Bestellung.
Kontoerstellung (Sichere Umgebung) Die Erstellung eines Kontos mit einer sicheren, personalisierten Einstellung, die für die Lieferung von Produkten und die Präsentation unserer einzigartigen Handbücher verwendet werden kann. Das Konto ist notwendig, damit wir Ihnen personalisierte Informationen zur Verfügung stellen können. Im Konto finden Sie eine Vielzahl von Informationen, die nur Ihnen zur Verfügung stehen, nicht für jemanden, der keine Bestellung bei 2GO Software aufgegeben hat.
Kundendienst Um Ihnen bei der Installation und Nutzung des Produkts zu helfen.
Marketing-Aktivitäten wie Newsletter, E-Mails über Produkte und verwandte Verkäufe.
Beratung und Verlängerung eines Abonnements (gilt nicht für Einzelkäufe)

Wir beraten über die Nutzung Ihres Produkts (um die Software maximal nutzen zu können) und über andere produktbezogene Fälle. Dies beinhaltet auch ein Verlängerungsangebot für den Fall, dass das Abonnement eine feste Laufzeit hat.

Jede E-Mail zur Verlängerung, die gesendet wird, enthält einen Link zum Deaktivieren zukünftiger Verlängerungsbenachrichtigungen.

Verbesserungen Wir analysieren, wie unsere Plattformen genutzt werden. Mit dieser Analyse (Wir analysieren unsere Plattform basierend auf großen Kundenmengen) sind wir in der Lage, alle Verbesserungen schnell anzuwenden. Wir verbessern unsere Plattform jeden Tag..
Betrugsbekämpfung Betrug ist eine schlechte Sache. In einigen Fällen benötigen wir zusätzliche Informationen und verwenden die Informationen, um Betrug zu finden und zu verhindern, dass sie in Zukunft geschehen.
Aktionen Wir informieren Kunden über Verlängerungen und andere Verkäufe auf unserer Website.
Bewertungen Jeder Kunde erhält eine E-Mail zur Überprüfung der 2GO Software. Damit machen wir unsere Plattform jeden Tag zu verbessern.
Informationen werden nicht länger als nötig gespeichert. Solange die Information einem Zweck dient, eines der oben genannten Ziele zu dienen, werden die Informationen gespeichert. Danach werden die Informationen gelöscht.
Wenn es für eine Transaktion notwendig ist, werden wir Informationen mit unseren Zahlungsanbietern pay.nl, Afterpay und Paypal teilen. Dies geschieht nur, wenn Sie eine dieser Zahlungsmethoden verwenden.
Möchten Sie alle Ihre Informationen sehen? Kein Problem! Loggen Sie sich über „My 2GO Software“ ein und navigieren Sie zu „Meine Daten“. Bevorzugen Sie es von unserem Direktor des Datenschutzes zu erhalten? Senden Sie eine E-Mail an [email protected], fragen Sie nach „Robbin“ und erwähnen Sie, dass es um „Datenschutz“ geht.

Richtig „vergessen zu werden“
Sie haben das Recht, vergessen zu werden. Möchten Sie, dass wir Ihre Daten löschen? Dies ist möglich, aber bedenken Sie, dass Sie eine Bestellung bei 2GO Software nur aufgeben können, wenn Ihr Konto in unserem System verbleibt. Der Rabatt auf Ihre Verlängerung läuft ab, sobald Ihr Konto gelöscht wurde. Sie müssen Ihre Verlängerung zu einem höheren Preis erwerben.
Sie können auch keine der Dienste der 2GO Software nutzen. Willst du immer noch unsere Beziehung beenden? Melden Sie sich über „Meine 2GO Software“ an, gehen Sie zu „Meine Daten“ und löschen Sie das Konto mit dem Button „Konto löschen“.

Identität des Unternehmers

2GO Software UK ist Teil von 2GO Software BV. Unsere Kontaktdaten, Firmeninformationen, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Adresse und weitere Informationen finden Sie auf dem „Kontakt“.

Seite.
Sprechen Sie lieber mit einem unserer Mitarbeiter? Dann schauen Sie sich die Kundenservice-Seite an .

Über Cookies und warum sie notwendig sind.

Cookies sind notwendig, um sicherzustellen, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert und um sicherzustellen, dass wir unsere Website jeden Tag verbessern. Wir geben unsere Cookies nicht an Dritte weiter. Wir verwenden sie jedoch für Marketing. Wir speichern, welche Produkte sich derzeit im Warenkorb befinden und verwenden Google Analytics, um zu sehen, welche Seiten unserer Websites verbessert werden können. Siehe hierzu den Abschnitt Zusammenarbeit.

Zusammenarbeit



  1. Google Analytics/Google Adwords. Damit messen wir, ob unsere Website ordnungsgemäß funktioniert und/oder ob die Website verbessert werden muss (wenn ja, wo!). Google Adwords zeigt möglicherweise unsere Produkte auf externen Seiten, nachdem Sie auf unserer Website besucht haben.
  2. Daisycon. Damit belohnen wir unsere Partner, die Traffic auf unserer Website generieren.
  3. Facebook, DoubleClick en Bing. Nicht für Spam, sondern nur um unsere Produkte zu zeigen. Diese Netzwerke können unsere Produkte anzeigen, nachdem Sie unsere Website besucht haben. Hierzu wird ein Cookie verwendet, um zu überprüfen, welche Produkte auf unserer Website angezeigt wurden.
  4. Pay.nl, Afterpay & Paypal. Wir brauchen die Unternehmen, um unsere Zahlungen abwickeln zu können.
  5. MailChimp. Sie helfen uns beim Versand der E-Mails mit unseren Angeboten für die Verlängerung Ihres Abonnements.